in der Martinskirche

Die Tübinger Vesperkirche in der Martinskirche, Frischlinstrasse 35,

hat täglich geöffnet von 11.30 bis 14.30 Uhr.

 

 

 

 

 

 

 

Ein warmes Essen und Gemeinschaft

Die Vesperkirche lädt

Arme und Reiche, Junge und Alte, Menschen, so wie sie sind,

zu einem warmen Mittagessen, Kaffee und Kuchen herzlich ein.

 

Sie ist geöffnet täglich von 11.30  bis 14.30 Uhr.

Mittagessen gibt es von 11.45 bis 14.00 Uhr.

 

 

Das Essen hat keinen Preis. Die Gäste geben ganz nach ihren Möglichkeiten.

Tagestupfer

Um 13 Uhr wird es für einige Minuten still in der Vesperkirche. Alle, die da sind, lauschen Worten oder Musik beim „Tagestupfer“ - Nahrung für die Seele.

 

 

 

 

 

 

Die Kuchentheke

An der Kuchentheke gibt es ab 12 Uhr leckeren selbst gebackenen Kuchen. Dazu Kaffee und Tee.

Viele Kirchengemeinden in und um Tübingen backen am "Gemeindebacktag" für die Vesperkirche. Aber auch viele, viele Einzelpersonen bringen Kuchen.

Dazu kommen Backwaren aus Tübinger Bäckereien.

Seelsorge

Täglich ist ein Seelsorger in der Vesperkirche, hört zu, berät, hilft weiter, ist einfach da für die Sorgen und Nöten aber auch für die Freuden unserer Gäste.

Sprechen Sie uns gerne an!

 

 

 

 

Gesprächsrunde

 "Geschichten, die das Leben schrieb"

Jeden Montag, 14.15 Uhr

(25.01.,01.02.,08.02., 15.02.2016)

Offene Gesprächsrunde im (Martins-)Turm
mit Karola Vollmer (Evangelisches Kreisbildungswerk) und
Eveline Schirott (Katholische Erwachsenenbildung)

   

Zweimal pro Woche kommen unsere Frisöre!

Frisörin Anja Murrmann und ihr Vater kommen montags und Frsiör Andreas Haas am Mittwoch, jeweils 11.30 bis 14.30 Uhr.

Lebens- und Sozialberatung

Jeweils mittwochs 11.30 bis 14 Uhr sind MitarbeiterInnen
des Diakonischen Werkes Tübingen
zur Lebens- und Sozialberatung da.

Ärztliche Versorgung

Jeden Dienstag 11.30 bis 14 Uhr ist unser

Arzt Mstyslaw Suchowerskyj in der Vesperkirche.

 

 

 

 

 

Ärztliche Versorgung - Außenstelle

Dr.Susanne und Dr.Ulrich Ziegler
haben Arztsprechstunde immer dienstags
von 10-12 Uhr in ihrer Praxis im Männerwohnheim
(Eberhardstrasse 53) und von 16-19 Uhr im Asylzentrum
(Neckarhalde 40)

Fußpflege

Angelika Bäuerle-Brugger

bietet jeden Donnerstag von 11.30 bis 14.30 Uhr Fußpflege an.

 

 

 

 

 

 

 

 

Massage

Lucia Müller ist immer freitags im Haus und bietet von 11.30 bis 14.30 Uhr Massage an.