Samariterstiftung sponsert die Getränke der Vesperkirche!

Schon viele Jahre engagiert sich die Samariterstiftung in verschiedenen Vesperkirchen im Land.

Aufgrund des langen Engagemnts der Samariterstiftung in Tübingen und der guten Zusammenarbeit mit der Gesamtkirchengemeinde unterstützt sie nun auch die Tübinger Vesperkirche langfristig.

So dürfen wir uns seit 2015 über 1500 Euro freuen! Das Geld ist bestimmt für die Finanzierung unserer Getränke (Apfelsaft und Mineralwaaser).

Herzlichen Dank an die Samariterstiftung!!

Es unterstützen uns mit größeren Spenden:

Firma Kleindiek Nanotechnik
Buchhandlung Osiander
 
Viele, viele Einzelspender!

Kirchengemeinden mit Gottesdienst-Opfern für die Vesperkirche

 

Wir bekommen Backwaren von den Bäckereien

Gehr, Lieb, Padeffke, Walker, Keim, Schneck, Real Markt Weilheim (Lebensmitteln)

 
Es backen Kuchen für die Vesperkirche:


Evang. Kirchengemeinde Prondorf

Evang.Stiftskirchengemeinde Tübingen
Evang.Martinskirchengemeinde Tübingen
Evang.Dietrich-Bonhoeffer- Kirchengemeinde Tübingen
Evang.Albert-Schweitzer-Kirchengemeinde Tübingen
Evang. Kirchengemeinde und Jugendkreis Derendingen
Kath.St. Paulusgemeinde Tübingen
Evangelische Stephanusgemeinde
Evang.Kirchengemeinde Kilchberg

Evang.Kirchengemeinde Unterjesingen
Evang.Freikirchliche Gemeinde (Baptisten) Tübingen
Evang. Kirchengemeinde Lustnau
Evangelische Jakobuskirchengemeinde Tübingen
Evang. Eberhardskirchengemeinde Tübingen
Montagskreis der Kirchengemeinde Nehren
Evangelisch-Methodistische Kirche Tübingen
Konfirmanden der Kirchengemeinden Ofterdingen

Schülerinnen und Schüler der Grundschule Aischbach

und
ganz, ganz viele Privatpersonen!
 
Obernauer Löwensprudel spendete das Mineralwasser und Obsugut Bläsiberg berechnet uns seit Jahren einen guten Preis für den Apfelsaft!

2014 - Herzlichen Dank!

Es unterstützen uns mit größeren Spenden:
Firma Kleindiek Nanotechnik
Buchhandlung Osiander

TSV Lustnau 1888 e.V. mit 700 Euro
Die Tübinger Vesperkirche war Sozialpartner beim Kirnberglauf

 

Vielen, vielen Einzelspendern!
 
Die Bäckereien
Lieb, Padeffke, Walker, Keim, Schneck, Euper(Ammerbuch-Entringen) mit leckeren Backwaren
Real Markt Weilheim mit Lebensmitteln

 

Es backen Kuchen für die Vesperkirche:
Evang.Stiftskirchengemeinde Tübingen
Evang.Martinskirchengemeinde Tübingen
Evang.Dietrich-Bonhoeffer- Kirchengemeinde Tübingen
Evang.Albert-Schweitzer-Kirchengemeinde Tübingen
Evang. Kirchengemeinde Derendingen
Kath.St. Paulusgemeinde Tübingen
Evangelische Stephanusgemeinde
Evang.Kirchengemeinde Kilchberg
Evang.Freikirchliche Gemeinde (Baptisten) Tübingen
Evang. Kirchengemeinde Lustnau
Evangelische Jakobuskirchengemeinde Tübingen
Evang. Eberhardskirchengemeinde Tübingen

Montagskreis der Kirchengemeinde Nehren
Evangelisch-Methodistische Kirche Tübingen 

Konfirmanden der Kirchengemeinden Ofterdingen und Mössingen
 
und
ganz, ganz viele Privatpersonen

 

Obernauer Löwensprudel spendete das Mineralwasser.

2013 von:

Ernst Schlecht mit 500 Euro.

Er bat um Spenden anlässlich seiner Verabschiedungsfeier in den Ruhestand!

 

TSV Lustnau 1888 e.V. mit 800 Euro

Die Tübinger Vesperkirche war Sozialpartner beim Kirnberglauf

>>> weitere Infos zum Kirnberglauf

 

Buchhandlung Osiander

mit 750 Euro.

Das Team Osiander radelte beim Stadtradeln 2012 13143 km für die Vesperkirche und die Stiftskirche.

 

Es unterstützen uns mit größeren Spenden:

Firma Kleindiek Nanotechnik

Buchhandlung Osiander

 

Vielen, vielen Einzelspendern

 

Die Bäckereien

Lieb, Padeffke, Walker, Schneck mit leckeren Backwaren

Real Markt Weilheim mit Lebensmitteln

 

Am "Gemeindebacktag" beteiligten sich:

Evang.Stiftskirchengemeinde Tübingen
Evang.Martinskirchengemeinde Tübingen
Evang.Dietrich-Bonhoeffer- Kirchengemeinde Tübingen
Evang.Albert-Schweitzer-Kirchengemeinde Tübingen
Evang. Kirchengemeinde Derendingen
Kath.St. Paulusgemeinde Tübingen
Evangelische Stephanusgemeinde
Evang.Kirchengemeinde Kilchberg
Evang.Freikirchliche Gemeinde (Baptisten) Tübingen
Evang. Kirchengemeinde Lustnau
Evangelische Jakobuskirchengemeinde Tübingen
Evang. Eberhardskirchengemeinde Tübingen
und
Eltern der Schüler Klasse 4a und 4b der Aischbachschule Tübingen
Montagskreis der Kirchengemeinde Nehren
und
ganz, ganz viele Privatpersonen

 

Rotary Club Reutlingen/Tübingen

mit einer Spende von 1660 Euro

 

Die Gärtnerei Reibold spendete einen Teil der schönen Blumen für Tische und Altar.

 

Obernauer Löwensprudel spendete das Mineralwasser.

 

 

ALLEN SPENDERN EINEN LIEBEN, HERZLICHEN DANK!

...2012 von:

...BÄCKEREIen:

Lieb, Fischer, Walker, Padeffke, Schneck, Gauker mit Backwaren aus dem Tagesgeschäft.

 

...Bäckerei Gehr mit täglich 30 frische 300g-Vesperbroten

 

...vielen großzügigen privaten Spenderinnen und Spendern

...Firmen Bestattungshaus Rilling&Partner, Fritz Schreiner, Malergeschäft Reutter mit jeweils 850 Euro für die Finanzierung der neuen Spendendosen

...Firma Elsässer Filtertechnik GmbH mit einer Spende von 10.000 Euro

...Fachgeschäft "Limon" (Petra Wilhelm) Tübingen spendete den Stoff für die schönene Tischdecken in der Vesperkirche

...und Kirchengemeinderätin der Martinskirche Gudrun Schollbach umsäumte die Decken!

 

...folgenden Kirchengemeinden, die ein Opfer für die Vesperkirche erbaten:

Gesamtkirchengemeinde Tübingen, Weilheim, Derendingen, Lustnau, Kilchberg

 

...den Kirchengemeinden Stephanuskirche, Stiftskirche, St.Paulus, Derendingen, Baptisten, Methodisten, Martinskirche, Kilchberg, Jakobus, Lustnau mit vielen leckeren Kuchenspenden im Rahmen des Gemeindebacktages

...Firma Berghof Analytik und Umweltengineering GmbH &Co KG mit einer Spende von 550 Euro